14. Januar 2021

 

Geschätzte Besucherinnen und Besucher unserer Website 

Pausenlos sind wir gezwungen, auf uns unbekannte Herausforderungen zu reagieren.

Alle an der Schule Beteiligten sind sehr verständnisvoll und kooperativ.

Noch ist unser Schulbetrieb von einschneidenden Eingriffen verschont geblieben.

Dank an alle, die mit Ein- und Umsicht dazu beigetragen haben!

Eine Entspannung ist noch nicht in Sicht.

Mit gemeinsamen Kräften meistern wir diese Krise.

Innovation, Solidarität, Toleranz, Disziplin, Verständnis… helfen dabei.

Eine freudvolle Winterzeit und Zuversicht im neuen Jahr

   wünschen wir Ihnen!

 

Franziska Peterli, Schulleitung 

 

Hier finden Sie das Fachdossier Coronavirus vom Kanton TG mit einem weiterführenden Link mit Informationen für Schulen.

Der Bundesratentscheid vom 13. Januar 2021 mit den weitreichenden Massnahmen. Die geltenden Bestimmungen in der Schule bleiben bestehen.

  Merkblatt Vorgehen bei Krankheits-und Erkältungssymptomen bei Kindern

BAG-Coronavirus.ch Bundesamt für Gesundheit mit den aktuellsten Informationen

   

Der Mittagstisch findet statt, ebenso Spielgruppe und Religionsunterricht.   

Die Mehrzweckhalle ist seit 14. Dezember ab 19.00 Uhr geschlossen. Ausnahme: Jugend- und Mädchenriege.

Im Sportplatz "Obere Wiide" sind die entsprechenden Auflagen vom BAG ebenfalls einzuhalten.  

 

Hier unsere "Hausregeln": 

  • Erwachsene sollen wenn immer möglich einen Abstand von 1.5 Metern zu anderen Erwachsenen und Kindern einhalten. Im Kindergarten- und Schulalltag ist dies teilweise schwierig umzusetzen, wir orientieren uns aber an dieser Regel. 
  • Dies bedeutet für Eltern und Besuchende, dass sie das Schulareal meiden sollen. Falls Sie Ihre Kinder in die Schule begleiten, dann verabschieden Sie sich bitte ausserhalb des Schulareals (inkl. Pausenplatz) von ihnen. Für einen Schulbesuch müssen Sie sich zwingend bei der Lehrperson anmelden, es gilt Maskenpflicht.
  • Wir halten die Kinder dazu an, die Hygienemassnahmen zu befolgen (kein Händeschütteln, keinen Znüni teilen, Hände regelmässig waschen). 
  • Für die Erwachsenen besteht ab 26. Oktober Maskenpflicht an der Schule. 
  • Kinder, die Symptome zeigen, sollen unverzüglich einen Arzt aufsuchen. Bitte Merkblatt beachten. 
  • Bei Fragen und Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrperson oder an die Schulleitung. 
Hausregeln im Schulhaus